Hast Du das Zeug dazu, ein guter Hundetrainer zu werden?

Arbeitest Du bereits mit Hunden (z.B. als Tierphysiotherapeut:in oder Züchter:in)?
Ja, ich arbeite bereits mit Hunden zusammen.
Nein, bisher noch nicht.
Warum reizt dich die Idee, Hundetrainer:in zu sein?
Mehrfachauswahl möglich
Ich möchte Hunde richtig verstehen lernen & tiefes Hundewissen erlangen.
Ich möchte mich beruflich weiterentwickeln und neue Möglichkeiten ausschöpfen.
Ich möchte im Umgang mit Hunden selbstsicherer werden.
Warum möchtest Du Hundetrainer:in werden? Was ist Deine Vision?
Mehrfachauswahl möglich
Ich möchte Hund-Mensch-Teams dabei unterstützen, Kommunikations- und Verständnisprobleme zu lösen.
Durch eine artgerechte Hundeerziehung Problemen vorbeugen.
Problematisches Verhalten analysieren, auflösen & positive Verhaltensweisen aufbauen.
Die Persönlichkeitsentwicklung des Hundes positiv unterstützen.
Ich möchte einfach viel mehr Hundewissen erlangen.
Keine Ahnung. Ich habe keine Vision.
Mir ist bewusst, dass…
Mehrfachauswahl möglich
ich mir meine Zeit zwar frei einteilen kann, mich aber zeitlich nach meinen Klienten richten muss.
Büroarbeit und Terminplanung genauso Teil des Alltags sind, wie die Zeit draußen auf dem Hundeplatz.
ich nicht nur mit Hunden arbeiten werde, sondern auch mit den dazugehörigen Menschen am anderen Ende der Leine.
Wo siehst Du Dich am ehesten?
Mehrfachauswahl möglich
Ich möchte mich als Hundetrainer:in hauptberuflich selbstständig machen!
Nebenberuflich! Ich bewerbe mich bei ein paar Hundeschulen um eine Anstellung.
Nebenberuflich. Aber auf jeden Fall mache ich mich selbstständig!
Weiß ich noch nicht - Erstmal die Ausbildung machen
Vollzeit oder Teilzeit? Selbstständig oder angestellt? Keine Ahnung… Was empfehlt ihr mir?